Get Adobe Flash player

Elternarbeit

Die Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unsrer Arbeit. Wir sehen uns als eine familienergänzende Einrichtung, die mit Ihnen zusammen zum Wohl des Kindes arbeitet. Dies kann nur gelingen, wenn Erzieherinnen und Eltern stets im Austausch über die Entwicklung und Bedürfnisse der Kinder sind. Dies geschieht bei uns in der Einrichtung durch folgende Angebote:

  • Entwicklungsgespräche:
    • Einmal im Jahr (um den Geburtstag herum) findet ein Gespräch über die Entwicklung ihres Kindes statt. Hier geht es darum was ihr Kind schon alles kann und für was es sich im Moment interessiert. Zu diesem Gespräch bekommen Sie eine Einladung.
  • Tür und Angelgespräch:
    • So bezeichnet man die Gespräche, die während des Bringen oder Abholens stattfinden. Hier werden wichtige Informationen ausgetauscht. Diese Gespräche halten wir möglichst kurz, da wir die Aufsichtspflicht für die noch nicht abgeholten Kinder haben.
    • Natürlich besteht jederzeit die Möglichkeit außerhalb dieser beiden Angebote einen Gesprächstermin zu vereinbaren, wenn Ihnen bei Ihrem Kind etwas auffällt, Sie Fragen oder Probleme haben.

Der Informationsaustausch zwischen Eltern und Erzieherinnen ist sehr wichtig und geschieht auf folgenden Wegen:

  • Elternbriefe:
    • Diese Erhalten Sie immer dann, wenn wichtige Ereignisse anstehen. Immer zum Halbjahr gibt es eine Terminübersicht mit allen geplanten Terminen für die nächste Zeit.
  • Aushänge:
    • Sowohl im Eingangsbereich, als auch an den Gruppentüren finden Sie Aushänge mit Infos drauf, bitte beachten Sie diese.
  • Elternabende:
    • Der erste Elternabend im Jahr dient zum Austausch und zur Weitergabe von Informationen, sowie zur Elternbeiratswahl. Stehen weitere große Aktionen wie der Umbau an, gibt es auch hierzu noch Informationsveranstaltungen.

Es ist uns wichtig, dass sich die Eltern bei uns im Kindergarten nach ihren Stärken einbringen oder einfach einmal ein paar gemeinsame Stunden verbringen können.

  • Hierzu gibt es folgende Aktionen:
    • Familienwandertag/Picknick
    • Sommerfest
    • Kuchenverkäufe
    • Arbeitseinsätze, meist im Garten
    • besinnliche Elternabende
    • Schultütenbasteln
    • Laternenbasteln
    • Martinsumzug

 

  • Elternbeirat:
    • Mit dem Elternbeirat pflegen wir einen sehr engen und offenen Kontakt. Er dient als Bindeglied zwischen Eltern, Erzieherinnen und dem Träger. Bei der Organisation von Festen und Arbeitseinsätzen arbeiten wir eng zusammen. Der Elternbeirat trifft sich normalerweise 4 mal im Jahr, bei Bedarf aber auch öfters zu einer Sitzung.